Dienstag, 1. August 2017

Endlich...

...fange ich wieder an zu bloggen.
Zwischen den Bergen an kreativen Ideen auf meinem Schreibtisch und einem Garten voller Franzosenkraut (dieses Jahr macht der Franzose mich wirklich fertig), habe ich es nun endlich geschafft, mir wieder Zeit zum Schreiben freizuschaufeln.

Ich freue mich darauf euch meine kreativen Ideen und ein paar Eindrücke aus meinem Garten zu zeigen.

Hier ein paar Fotos von Besuchern aus meinem Garten


Ich bin immer wieder überrascht welche Vielfalt man in einem einzigen Garten finden kann. Momentan hat sich ein Feldhase meinen Garten als Bed-and- Breakfast ausgesucht. Bisher ist mir noch kein Foto gelungen, der Junge ist einfach zu schnell...

Bis bald
eure Athena

Erkenntnis des Tages: Feldhasen sind wirklich zügig unterwegs!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen